Ein Virus sorgt für Unbehagen, Aktuell schaut es nun Hoffnungsvoller aus, Insbesondere die Übernachtung auf den Hütten wird nur bedingt möglich sein.Der DAV und OAEV sowie der Südtirol Alpenverein, stehen in Verhandlung mit den jeweiligen Kommunen.


Die Reservierung zur Sommeranfangtour auf der Schwarzenberg Hütte und dem Prinz-Luitpold Haus sind getätigt.Ein wenig Hoffnung besteht!


Die Profitour 2020 führt und in die Glarner Alpen. Stuif`s Tourenplanung erweckt Vorfreude auf die 4 Tage in der Schweiz!


Die Geburtstagtour wahrlich voller Überraschungen, Bericht dazu ist Online.


Sommeranfangtour 19.-21.Juni 2020 Allgäuer Alpen

Sommeranfangtour 19.-21.Juni 2020

Teilnehmer: Ali, Bodo, Falter, Flori, Humprey, Jens, Mauri

Freitag 19 Juni: Anfahrt nach Hinterstein. Fahrtkilometer: 162

Anfahrt von Hinterstein mit dem Bus bis Hubertuskapelle, oder Wanderung. 

Schwarzenberghütte  (1380 m), Erbauer: DAV-Sektion Illertissen, Kontakt: Hüttenwirte Evi und Albert Hanschek, Schwarzenberg 17, 87541 Hinterstein, Tel. Hütte: 0173/392 77 66

Aufstieg von Hubertuskapelle 1 Std.

Samstag 20.Juni: Übergang Schwarzenberghütte zum Prinz Luitpold Haus:

Übergang von der Schwarzenberger Hütte zum Prinz Luitpold Haus 2 ½ Std.

Mit seinen 280 Schlafplätzen gehört die Hütte zu den größten im Alpenraum. Geöffnet ist das Schutzhaus von Anfang/Mitte Juni bis Mitte Oktober.

Der kürzeste Anstiegsweg führt vom Giebelhaus durch das Bärgündeletal und über die Bärgündele-Alpe zum Prinz-Luitpold-Haus hinauf.

Für den Aufstieg muss man mit einer Gehzeit von gut 2 ½ Stunden rechnen.

Drucken E-Mail